22.05.2017

Am Mittwoch, 07.06.2017 zwischen 18.00 und 20.00 Uhr werden Wartungsarbeiten vorgenommen. Während dieser Zeit steht Ihnen die Applikation nicht zur Verfügung.

Mit der Version 2.2 werden folgende Funktionen betreffend dem grenzüberschreitenden Verkehr eingeführt oder erweitert:

  • Export: Ausfüllen des Begleitscheins und Voranmeldung der Verbringung drei Werktage vor dem Beginn des Transports durch den Exporteur
  • Import: Bestätigen des Eingangs und der Entsorgung durch das Entsorgungsunternehmen in der Schweiz

    Damit können die Meldepflichten nach der VeVA erfüllt werden, die am 01.07.2017 in Kraft treten:
    Mitteilung des BAFU an Gesuchsteller: Grenzüberschreitender Verkehr mit Abfällen > Kap. 5.5 und 6.5




  • http://www.bafu.admin.ch/index.html?lang=de